Deutscher Meister in den Reihen vom TSV Schönau

Peer-Arne Kniep darf sich Deutscher Meister der Männer Ü50 nennen!

Das Jahr 2017 hatte sportlich für den Herren 1 Trainer Peer-Arne Kniep schon so einiges zu bieten. Nach dem großen Erfolg der Schönauer Herren, die unter seiner Leitung in die Oberliga aufgestiegen sind, hat er nun bewiesen, dass er auch selbst noch großen sportlichen Erfolgt haben kann. In seiner Heimat hat der ehemalige 2. Bundesliga Spieler mit der SG TSV Ansbach/CVJM Erlangen den Meistertitel Ü50 errungen.

Wir sind stolz, einen solch großen Sportsmann und guten Charakter in den eigenen Reihen zu haben! Die Basketballer vom TSV Schönau gratulieren Peer-Arne zu diesem Erfolg und hoffe, dass er unserem Verein noch lange erhalten bleibt! Ebenfalls wünschen wir ihm viel Glück, Spaß und Erfolg bei der nun anstehenden Europameisterschaft in Spanien.

Der Weg zum Triumph:

Gruppenspiel   SG DJK Köln-Nord von 1960 / Rheinstars Köln
Gruppenspiel  SG Sportvg Feuerbach / TV Marbach
Gruppenspiel  FC Schalke 04

Viertelfinale   BG 74 Göttingen
Halbfinale      USC Freiburg
Finale            SG TSV Breitengüßbach / BBC Bayreuth

Deutscher Meister SG TSV 1860 Ansbach/CVJM Erlangen

Deutscher Meister Kniep (1)

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Comments are closed.